CD der Woche

CD der Woche

Unsere Lieblingsplatte

Kalenderwoche 39

Maxxwell – Metalized

Die kompakte Schweizer Hardrock-/Metal-Band sucht den internationalen Vergleich…

 

 

Kalenderwoche 38

Alligatoah – Schlaftabletten, Rotwein Teil V

Vielfältige Rollenspiele der zwei „Terroristen“ Kaliba 69 (Rapper) und DJ Deagle (Produzent) aus Berlin.

 

 

Kalenderwoche 37

Lenny Kravitz – Raise Vibration

Elftes und sehr vielseitiges Studioalbum des Altmeisters.

 

 

Kalenderwoche 36

Passenger – Runaway

Gitarrenlastiger Folk und Indie-Pop des britischen Singer & Songwriters.

 

 

Kalenderwoche 35

Teesy – Tones

Berliner Rap mit einer saftigen Note R’n’B.

 

 

Kalenderwoche 34

DORO – Forever Warriors // Forever United

Die doppelte Portion Hardrock von der Queen of Metal.

 

 

Kalenderwoche 33

Me and Marie – Double Purpose

Bester Indie/ Rockpop des schweizerisch-italienischen Duos aus München.

 

 

Kalenderwoche 32

Feuerschwanz – Methämmer

Neues Hammer-Album der fränkischen Mittelalter-Rocker.

 

 

Kalenderwoche 31

The Spitfires – Year Zero

Frischer Alternative aus Watford/ GB.

 

 

Kalenderwoche 30

Shadow Party – Shadow Party

„Die Antwort auf the Avengers“: Synthie Pop aus Pittsburgh.

 

 

Kalenderwoche 29

Rayland Baxter – Wide Awake

American Singer/ Songwriter aus Nashville, TN.

 

 

Kalenderwoche 28

Real Friends – Composure

Bester Emo/ Pop-Punk aus Illinois.

 

 

Kalenderwoche 27

The Loudest Silence – Aesthetic Illusion

Gelungenes Debutalbum der „Atmospheric Symphonic metal band“ aus Sarajevo.

 

 

Kalenderwoche 26

Backyard Conspiracy – Taken By Surprise

70´s inspirierter Bluesrock/ Hardrock aus Berlin.

 

 

Kalenderwoche 25

Stray Colors – Atomic Bombs & Pirouettes

Gelungener, abwechslungsreicher Indie/ Folk/ Balkan aus München.

 

 

Kalenderwoche 24

Motorjesus – Race To Resurrection

Bester Heavy Rock aus Mönchengladbach.

 

 

Kalenderwoche 23

Chris Kramer & Beatbox´n Blues – Way Back Home

Preisgekrönter Blues mit Humor aus dem Ruhrpott.

 

 

Kalenderwoche 22

Xavier Rudd – Storm Boy

Markanter Sänger und Multi-Instrumentalist aus Australien.

 

 

Kalenderwoche 21

KRÄHE – Krähe

Kompakter Deutsch-Rock aus dem Norden.

 

 

Kalenderwoche 20

The Esprits – Men´s Business

Aufstrebende, starke Rockband aus Vechelde/ Braunschweiger Land.

 

 

Kalenderwoche 19

Shanti Powa – Til Insanity

Powerful Reggae/Rap/Ska/Crossover aus Südtirol.

 

 

Kalenderwoche 18

Dr Woggle and the Radio – Drop Bombs To Lose

Ska, Rocksteady und Reggae aus Weinheim.

 

 

Kalenderwoche 17

Skindred – Big Tings

„Ragga Punk Metal … wid a twist“ aus Newport/ Wales.

 

 

Kalenderwoche 16

Ross the Boss – By Blood Sworn

Fetziges von der deutsch-amerikanischen Heavy-Metal-Band des Ex-Manowar-Gitarristen Ross Friedman.

 

 

Kalenderwoche 15

Schlagsaite – Vom Mond

Feinster Folk und Nouvelle Chanson von den Singer/Songwritern aus Köln.

 

 

Kalenderwoche 14

Maverick – Cold Star Dancer

Bester Hardrock aus Belfast.

 

 

Kalenderwoche 13

J.B.O. – Deutsche Vita

Bewährtes von den Spassrockern aus Erlangen.

 

 

Kalenderwoche 12

Nerd School – Blue Sky For White Lies

Eine Zwei-Mann-Band, aber die beiden Wahl-Berliner rocken wie ne große…

 

 

Kalenderwoche 11

Trailhead – Keep Walking

Tobias Panwitz schöpft den Stoff für seine Folksongs aus seinen vielen Fußwanderungen in fremden Ländern.

 

 

Kalenderwoche 10

Liza Anne – Fine But Dying

Singer/Songwriter Indie Rock aus Nashville, TN.

 

 

Kalenderwoche 09

Michael Schenker Fest – Resurrection

Der Scorpions-Gitarrist himself – fetziger als die Scorpions.

 

 

Kalenderwoche 08

Curse – Die Farbe von Wasser

Deutscher Rap und Hip Hop mit Tiefgang.

 

 

Kalenderwoche 07

The Wombats – Beautiful People Will Ruin Your Life

Bester Alternative Rock vom Trio aus Liverpool.

 

 

Kalenderwoche 06

Do I Smell Cupcakes – Make The Big Boys Hire Me

Deutsches Rockpop-Trio – „Brücke zwischen Indie Rock Oper und R&B“.

 

 

Kalenderwoche 05

Hämatom – Bestie der Freiheit

Metal aus deutschen Landen – als Abrechnung mit dem Irrsinn unserer Zeit.

 

 

Kalenderwoche 04

The Go! Team – Semicircle

Furioser, junger Big-Band-Sound aus England.

 

 

Kalenderwoche 03

Anvil – Pounding the Pavement

Seit 1977 kein bißchen leise: Metal aus Toronto.

 

 

Kalenderwoche 02/ 2018

Night Demon – Darkness Remain (Expanded Version)

Neues Metal-Brett aus Kalifornien.

 

 

Kalenderwoche 50/ 2017

Brickwork Lizards – Haneen

Famose Mischung aus World, Arabic, Balkan, Gypsy, Jazz, Blues, Hip Hop, Klezmer und „Turkabilly“.